01 October 2019

Visionmax erwirbt Zuse Hüller Hille Werkzeugmaschinen aus Insolvenz

King & Wood Mallesons (KWM) hat Visionmax Germany GmbH (Visionmax), künftig als Hüller Hille GmbH firmierend, beim Erwerb des Geschäftsbetriebs der Zuse Hüller Hille Werkzeugmaschinen GmbH (ZHH) aus der Insolvenz beraten. 
 
Am 1. Oktober 2019 konnte nach erfolgreichem Abschluss der behördlichen Freigabeverfahren in Deutschland und China die Übertragung des Geschäftsbetriebs mit Wirkung zum 1. Juni 2019 erfolgen. 

Die wesentlichen Vermögenswerte der ZHH mit Sitz in Mosbach, gehen im Wege einer übertragenden Sanierung an KWM Mandant Visionmax, eine Tochtergesellschaft der 2011 gegründeten Visionmax Asset Management Co. Ltd., über. Der chinesische Dienstleister im Investitionsbereich bietet neben Anlageberatung und Vermögensverwaltung auch Strategieberatung und Leistungen im Bereich der Umsetzung von Investitionen an. 

ZHH stellt seit 1947 Werkzeugmaschinen in Premium-Qualität her. Das Sortiment umfasst hochwertige horizontale 4- und 5-Achs-Bearbeitungszentren, sowie das vertikale Bearbeitungszentrum NBV 700 im modularen Maschinendesign. Die Produkte der ZHH finden unter anderem in der Automobilbranche Anwendung. 

Anfang April 2019 stellte ZHH einen Insolvenzantrag. Zum Insolvenzverwalter wurde Marcus Winkler von BBL Bernsau Brockdorrff bestellt. Der Erwerb durch Visionmax erfolgte aus der Insolvenz. Bereits seit Juni 2019 finanzierte Visionmax die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs der ZHH. Visionmax sieht in der Maschinenbaubranche großes Potential und für ZHH enorme Entwicklungschancen. Zudem besteht für die Produkte der ZHH eine hohe Nachfrage im asiatischen Markt, so dass Visionmax mit ZHH optimistisch in die Zukunft blickt.  

 

Berater Visionmax Germany GmbH:

Hui Zhao (Partner), Dr. Sandra Link (Partnerin), Dr. Tilmann Becker (Counsel | AWG Ansprechpartner), Dr. Xianrui Wang (Associate), Stephan Klein (Associate), Dr. Katrin Thoma (Associate), Heling Zhang (PSL) (alle Corporate/M&A), Dr. Johannes Reitzel (Counsel, Employment)

Pressekontakt

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
    Das könnte Sie auch interessieren

    KWM hat die Gesellschafter der Vdynamics GmbH bei der Veräußerung ihrer Gesellschaftsanteile an die Formel D GmbH beraten.

    01 November 2019

    KWM hat EFESO Consulting, den weltweit führenden Anbieter von Operational Excellence Consulting, beim Erwerb von Milet Dynamics beraten.

    24 Oktober 2019

    KWM hat Magical Honour Limited beim Erwerb der im DACH-Raum aktiven Vertriebsschiene Matratzen Concord der niederländischen Beter Bed Holding N.V. beraten

    15 Oktober 2019

    KWM hat die Gesellschafter der NVT AG bei der Veräußerung an Blue Sail Medical Co., Ltd. beraten.

    04 Oktober 2019

    Das könnte Sie auch interessieren

    Rechtsberatung für Ihr Unternehmen

    Informieren Sie sich über unser Praxisangebot in Ihrem Sektor