28 June 2021

zvoove erwirbt Leviy

King & Wood Mallesons (KWM) hat die zvoove Group GmbH (zvoove) beim Erwerb der niederländischen Leviy-Gruppe (Leviy) beraten. 

Leviy, mit Hauptsitz in Amersfoort (Niederlande), wurde 2014 gegründet und bietet eine innovative Software-as-a-Service (SaaS) Lösung für Unternehmen aus den Bereichen Reinigung und Facility Management. Die Software ermöglicht die Kommunikation, Planung, Analyse und Berichterstattung über Raumstatus, Arbeitszeiten und Reinigungstätigkeiten in Echtzeit. Zum Einsatz kommt Leviys Produkt nicht nur bei Gebäudereinigungsunternehmen selbst, sondern wird zudem sehr intensiv auch von Unternehmen aus der Hotel- und Freizeitbranche, aus dem Gesundheitswesen und der Logistik genutzt.

Die neue Software-Marke zvoove ist das Ergebnis des Zusammenschlusses von LANDWEHR, rhb, prosoft und BackOffice. Zvoove beschäftigt über 300 Mitarbeiter. An 5 Standorten (Wietmarschen-Lohne, Regensburg, Essen, Hamm und Basel) betreut zvoove über 3.700 Kunden. Die gebündelte Expertise macht zvoove nicht nur zum Marktführer für Zeitarbeitssoftware in Deutschland, sondern auch zum innovationsstarken ERP-Anbieter für HCM (Human Capital Management). Der Technologie-Investor LEA Partners stärkt der neu entstandenen zvoove Group den Rücken und fördert deren Wachstumspotenziale.

Mit dem Erwerb von Leviy verfolgt zvoove erfolgreich seine Wachstumsstrategie weiter und ergänzt zukünftig die Produktpalette um mobile Workforce-Lösungen. KMW hat auch bei den vorangegangenen Projekten die Gruppe begleitet (Erwerb rhb, Zusammenschluss mit prosoft, Zusammenschluss mit BackOffice).
 


Berater zvoove Group GmbH: 

Markus Herz (Partner), Lorenz Liebsch (Associate), Simon Brandt (PSL) (alle Corporate/M&A)

Unterstützt wurde das Team von KWM von der niederländischen Kanzlei deBreij.


Pressekontakt

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter
    Das könnte Sie auch interessieren

    KWM hat die Silbitz Group GmbH hinsichtlich der fusionskontrollrechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit dem Erwerb des Geschäfts der Eisengießerei Torgelow GmbH beraten.

    13 Oktober 2021

    KWM baut das deutsche Büro mit Arbeitsrechtler Martin Gliewe weiter aus. Er ergänzt das Team als Counsel ab Oktober 2021.

    01 Oktober 2021

    KWM hat die Gesellschafter der REDNET AG bei der Eingehung einer partnerschaftlichen Beteiligung mit Converge Technology Solutions Corp. beraten.

    12 August 2021

    KWM hat die Marondo Capital GmbH sowie weitere Gesellschafter bei der Veräußerung der Datavard AG an die SNP Schneider-Neureither & Partner SE beraten.

    03 August 2021

    Das könnte Sie auch interessieren

    Rechtsberatung für Ihr Unternehmen

    Informieren Sie sich über unser Praxisangebot in Ihrem Sektor